Luxushure

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Luxushure (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Luxushure

die Luxushuren

Genitiv der Luxushure

der Luxushuren

Dativ der Luxushure

den Luxushuren

Akkusativ die Luxushure

die Luxushuren

Worttrennung:

Lu·xus·hu·re, Plural: Lu·xus·hu·ren

Aussprache:

IPA: [ˈlʊksʊsˌhuːʁə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Luxushure (Info)

Bedeutungen:

[1] Hure mit gehobenen Angeboten und Ansprüchen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Luxus und Hure

Oberbegriffe:

[1] Hure

Beispiele:

[1] „Möglicherweise war sie eine Agentin, vielleicht auch eine Luxushure – oder auch schlicht ein Flittchen.“[1]
[1] „Der aufhaltsame Abstieg der Herzogin Assy zur Luxushure, das ‚ernste Leben‘ der Tagelöhnerstochter Marie Lehning, die ‚Jagd nach Liebe‘, die Leiden der Lola Gabriel ‚zwischen den Rassen‘ – das müssen nur noch Literaturhistoriker lesen.“[2]
[1] „Luhrmann treibt die tragische Klischee-Liebe zwischen einer todkranken Luxushure und einem armen Dichter fast ausschließlich durch die Texte eigenwillig interpretierter Popsongs von Madonna, Elton John, U2 oder den Beatles durch Höhen und Tiefen.“[3]
[1] „Dabei hilft ihm - wie passend - die Luxushure Chantal, eine dank der Schauspielkunst von Christiane Paul gänzlich unpeinliche Attraktion dieser Komödie.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Luxushure
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Luxushure

Quellen:

  1. Yves Buchheim, unter Mitarbeit von Franz Kotteder: Buchheim. Künstler, Sammler, Despot: Das Leben meines Vaters. Heyne, München 2018, ISBN 978-3-453-20197-2, Seite 217.
  2. Hans Daiber: Denkmal aus Papier. In: Zeit Online. 1. April 1977, abgerufen am 28. Februar 2020.
  3. Karin Zintz, dpa: Can-Can in Cannes. In: Spiegel Online. 9. Mai 2001, abgerufen am 28. Februar 2020.
  4. Jenseits-des Weißwurst-Äquators. In: WAZ.de. 10. März 2008, abgerufen am 28. Februar 2020.