Lusitanismus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lusitanismus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lusitanismus

die Lusitanismen

Genitiv des Lusitanismus

der Lusitanismen

Dativ dem Lusitanismus

den Lusitanismen

Akkusativ den Lusitanismus

die Lusitanismen

Worttrennung:

Lu·si·ta·nis·mus, Plural: Lu·si·ta·nis·men

Aussprache:

IPA: [luzitaˈnɪsmʊs]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪsmʊs

Bedeutungen:

[1] Wort oder anderes sprachliches Element aus dem Portugiesischem, das in eine andere Sprache entlehnt wurde

Beispiele:

[1] „Seine eigenhändig verfassten Texte sind durchweg Kastilisch, versetzt mit Italianismen und Lusitanismen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lusitanismus
[1] Duden online „Lusitanismus

Quellen:

  1. Pim den Boer u.a. (Herausgeber): Europäische Erinnerungsorte 3. Europa und die Welt. Oldenbourg Verlag, München 2012, ISBN 978-3-486-70822-6, Seite 71 (Zitiert nach Google Books, Google Books)