Lukas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lukas (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Lukas die Lukas
Genitiv (des Lukas)
(des Lukas’)

Lukas’
der Lukas
Dativ (dem) Lukas den Lukas
Akkusativ (den) Lukas die Lukas
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Lu·kas

Aussprache:

IPA: [ˈluːkas]
Hörbeispiele: —
Reime: -uːkas

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Herkunft:

abgeleitet vom griechischen Namen Λουκᾶς (jemand, der aus Lukanien stammt); eine Verbindung des Namens zum lateinischen Wort lux (Licht) ist allerdings auch denkbar[Quellen fehlen]

Verkleinerungsformen:

[1] Lukaschen

Namensvarianten:

[1] Lucas

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Lukas Hilbert, Lukas Perman, Lukas Podolski

Beispiele:

[1] Lukas hat beim 1. FC Köln angefangen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Hau den Lukas

Wortbildungen:

Lukasevangelium

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lukas
[1] behindthename.com „Lukas