Lotfußpunkt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lotfußpunkt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lotfußpunkt

die Lotfußpunkte

Genitiv des Lotfußpunkts
des Lotfußpunktes

der Lotfußpunkte

Dativ dem Lotfußpunkt

den Lotfußpunkten

Akkusativ den Lotfußpunkt

die Lotfußpunkte

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Lotfusspunkt

Worttrennung:

Lot·fuß·punkt, Plural: Lot·fuß·punk·te

Aussprache:

IPA: [ˈloːtˌfuːspʊŋkt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Mathematik, speziell Geometrie: Punkt auf einer Geraden, auf den das Lot von einem Punkt außerhalb der Geraden fußt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Lot und Fußpunkt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fuß, Lot, Lotgerade

Oberbegriffe:

[1] Punkt

Beispiele:

[1] Berechnen Sie den Lotfußpunkt!
[1] „Den Schnittpunkt dieser Lotgeraden mit der vorgegebenen Gerade [Ebene] nennt man den Lotfußpunkt L.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lotfußpunkt

Quellen:

  1. Wikibooks-Buch „MathGymOS/ Analytische Geometrie/ Lage/ Abstände“ (Stabilversion)