Losverfahren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Losverfahren (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Losverfahren die Losverfahren
Genitiv des Losverfahrens der Losverfahren
Dativ dem Losverfahren den Losverfahren
Akkusativ das Losverfahren die Losverfahren

Worttrennung:

Los·ver·fah·ren, Plural: Los·ver·fah·ren

Aussprache:

IPA: [ˈloːsfɛɐ̯ˌfaːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Losverfahren (Info)

Bedeutungen:

[1] Art und Weise zur Herbeiführung einer Entscheidung nach dem Zufallsprinzip

Herkunft:

Determinativkompositum aus Los und Verfahren

Synonyme:

[1] Auslosung, Verlosung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Losentscheid

Beispiele:

[1] Ich probiere, mithilfe des Losverfahrens in die Uni zu kommen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Losverfahren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLosverfahren
[1] The Free Dictionary „Losverfahren
[1] Duden online „Losverfahren