Lorentz-Kraft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lorentz-Kraft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Lorentz-Kraft

die Lorentz-Kräfte

Genitiv der Lorentz-Kraft

der Lorentz-Kräfte

Dativ der Lorentz-Kraft

den Lorentz-Kräften

Akkusativ die Lorentz-Kraft

die Lorentz-Kräfte

Alternative Schreibweisen:

Lorentzkraft

Worttrennung:

Lo·rentz-Kraft, Plural: Lo·rentz-Kräf·te

Aussprache:

IPA: [ˈloːʁɛnt͡skʁaft]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Physik, Elektrodynamik: Kraft, die von Magnetfeldern auf bewegte elektrische Ladungen ausgeübt wird

Oberbegriffe:

[1] Kraft

Beispiele:

[1] Der Betrag der Lorentz-Kraft wächst proportional zur Ladung, zum Betrag der Geschwindigkeit und dem der magnetischen Feldstärke. Sie steht senkrecht auf dem Geschwindigkeits- wie auf dem Feldstärkenvektor, ihre Richtung gibt die Dreifingerregel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lorentz-Kraft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLorentz-Kraft