Lokalität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lokalität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Lokalität

die Lokalitäten

Genitiv der Lokalität

der Lokalitäten

Dativ der Lokalität

den Lokalitäten

Akkusativ die Lokalität

die Lokalitäten

Worttrennung:
Lo·ka·li·tät, Plural: Lo·ka·li·tä·ten

Aussprache:
IPA: [ˌlokaˑliˈtɛːt]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:
[1] gehoben, scherzhaft: Lokal
[2] Örtlichkeit, Raum
[3] selten, euphemistisch: Toilette, WC

Herkunft:
Ableitung vom adjektiv lokal mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ität

Synonyme:
[1] Lokal, Gaststätte

Unterbegriffe:
[1] Restaurant, Kneipe, Wirtschaft, Bistro, Café, Bar

Beispiele:
[1] Wir haben sämtliche Lokalitäten der Umgebung durchprobiert.
[2] Die Lokalität ist für ein Pop-Konzert zu nahe an den Häusern.
[3] Wo ist hier die Lokalität?

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[?] Wikipedia-Artikel „Lokalisierung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lokalität
[2] canoonet „Lokalität
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLokalität
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: località, localité, locality