Lockangebot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lockangebot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Lockangebot

die Lockangebote

Genitiv des Lockangebots

der Lockangebote

Dativ dem Lockangebot

den Lockangeboten

Akkusativ das Lockangebot

die Lockangebote

Worttrennung:

Lock·an·ge·bot, Plural: Lock·an·ge·bo·te

Aussprache:

IPA: [ˈlɔkˌʔanɡəboːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Lockangebot (Info)

Bedeutungen:

[1] besonders attraktiv scheinendes Angebot, um Kunden zu werben

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs locken und dem Substantiv Angebot

Beispiele:

[1] Die Fluggesellschaften werben mit Lockangeboten und verschweigen die hohen Zusatzkosten, die mit beinhaltet sind.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLockangebot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lockangebot