Lippfisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lippfisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lippfisch

die Lippfische

Genitiv des Lippfisches
des Lippfischs

der Lippfische

Dativ dem Lippfisch
dem Lippfische

den Lippfischen

Akkusativ den Lippfisch

die Lippfische

[1] ein Napoleon-Lippfisch

Worttrennung:

Lipp·fisch, Plural: Lipp·fi·sche

Aussprache:

IPA: [ˈlɪpˌfɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Lippfisch (Info)
Reime: -ɪpfɪʃ

Bedeutungen:

[1] Biologie: mit dem Barsch verwandter Meeresfisch, häufig 20-30 cm lang, mit cirka 500 verschiedenen Arten

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Lippe und dem Substantiv Fisch

Oberbegriffe:

[1] Fisch

Beispiele:

[1] Lippfische sind eine weit verbreitete Fischfamilie, deren Mitglieder sich in kalten und gemäßigten Meeren genauso antreffen lassen wie in tropischen und subtropischen.
[1] Mancher Lippfisch kann zu einem kapitalen Burschen von 60 Zentimetern Länge und 3 Kilogramm Gewicht heranwachsen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lippfisch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Lippfisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lippfisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLippfisch
[1] The Free Dictionary „Lippfisch
[1] Duden online „Lippfisch
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Lippfisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lippfisch