Limnologe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Limnologe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Limnologe die Limnologen
Genitiv des Limnologen der Limnologen
Dativ dem Limnologen den Limnologen
Akkusativ den Limnologen die Limnologen

Worttrennung:

Lim·no·lo·ge, Plural: Lim·no·lo·gen

Aussprache:

IPA: [lɪmnoˈloːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Limnologe (Info)
Reime: -oːɡə

Bedeutungen:

[1] Wissenschaftler, dessen Forschungsgebiet Binnengewässer sind

Weibliche Wortformen:

[1] Limnologin

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaftler

Beispiele:

[1] „Wenn der Sommer im Ganzen gesehen so heiß und trocken bleibt, wie es der Frühling war, befürchtet der Limnologe, könnten ökologische Horrorszenarien wahr werden: Der Fluss bliebe stellenweise stehen, Fische stürben, Muscheln erstickten im Schlamm, Algengifte reicherten sich an.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Limnologe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLimnologe
[1] Duden online „Limnologe
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Limnologe“ auf wissen.de
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Limnologe“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Limnologe

Quellen:

  1. Rafaela von Bredow: Fluss auf dem Trockenen. In: Spiegel Online. 14. Juli 2003, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 10. Juli 2015).