Liebesaffäre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liebesaffäre (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Liebesaffäre

die Liebesaffären

Genitiv der Liebesaffäre

der Liebesaffären

Dativ der Liebesaffäre

den Liebesaffären

Akkusativ die Liebesaffäre

die Liebesaffären

Alternative Schreibweisen:
Liebesaffaire

Worttrennung:
Lie·bes·af·fä·re, Plural: Lie·bes·af·fä·ren

Aussprache:
IPA: [ˈliːbəsʔaˌfɛːʁə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] kurzfristige Liebesbeziehung

Synonyme:
[1] Liebesabenteuer, Techtelmechtel

Beispiele:
[1] Obwohl sich beide mehr davon versprochen hatten, wurde aus ihrer Begegnung nur eine Liebesaffäre.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Liebesaffäre
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Liebesaffäre
[*] canoonet „Liebesaffäre
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLiebesaffäre
[*] The Free Dictionary „Liebesaffäre
[1] Duden online „Liebesaffäre
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Liebesaffäre
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Liebesaffäre