Leumundszeugnis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leumundszeugnis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Leumundszeugnis

die Leumundszeugnisse

Genitiv des Leumundszeugnisses

der Leumundszeugnisse

Dativ dem Leumundszeugnis
dem Leumundszeugnisse

den Leumundszeugnissen

Akkusativ das Leumundszeugnis

die Leumundszeugnisse

Worttrennung:
Leu·munds·zeug·nis, Plural: Leu·munds·zeug·nis·se

Aussprache:
IPA: [ˈlɔɪ̯mʊnt͡sˌt͡sɔɪ̯knɪs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] eine Aussage über den Charakter einer Person; zum Beispiel, aber nicht nur, durch eine behördliche Bescheinigung über bisher registrierte Vorstrafen dieser Person, das Führungszeugnis

Sinnverwandte Wörter:
[1] Führungszeugnis, Strafregisterbescheinigung, Strafregisterauszug

Beispiele:
[1] Leumundszeugnisse können von Sympathie oder Antipathie ihres Verfassers gefärbt sein.
[1] Der Pastor stellte ihm nur zu gerne ein Leumundszeugnis aus.
[1] Verwundert, ohne amtliches Leumundszeugnis vorgelassen zu werden, erreichte sie endlich das Vorzimmer des Mannes, der, nach einhelliger Meinung aller bisher Befragten, Auskunft über Lieutenant Martinez und die SEALs geben konnte.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] einwandfreies, gefälschtes Leumundszeugnis, jemandem ein Leumundszeugnis ausstellen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Führungszeugnis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leumundszeugnis
[*] canoonet „Leumundszeugnis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLeumundszeugnis
[1] The Free Dictionary „Leumundszeugnis
[1] Duden online „Leumundszeugnis

Quellen:

  1. Der zweite Killer, Hansjörg Anderegg. Abgerufen am 17. Juni 2015.