Lesgisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lesgisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Lesgisch das Lesgische
Genitiv (des) Lesgisch
(des) Lesgischs
des Lesgischen
Dativ (dem) Lesgisch dem Lesgischen
Akkusativ (das) Lesgisch das Lesgische

Anmerkung:

Die Form „das Lesgische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Lesgisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Les·gisch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlɛsɡɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sprache: eine nordostkaukasische, nachisch-dagestanische Sprache

Synonyme:

[1] Lesgische Sprache

Oberbegriffe:

[1] Lesgische Sprachen

Unterbegriffe:

[1] Achtisch, Kubanisch, Kürinisch

Beispiele:

[1] „In der russischen Teilrepublik Dagestan besitzt das Lesgische seit sowjetischen Zeiten den Status einer regionalen Amtssprache. Lesgisch kann an Universitäten studiert werden, es gibt Radioprogramme, Bücher und Zeitungen in der Sprache. In Aserbaidschan hingegen verfügt das Lesgische bis heute über keinerlei offizielle Anerkennung.“[1]
[1] „Die vierte lesgische Mundart hat man im 19. Distrikt Audi. Er liegt an einem Koisu-Flüsschen und enthält etwa 800 Familien, die das Lesgische in einer ganz eigenen Mundart reden.“[2]

Wortbildungen:

Lesgier, lesgisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lesgisch

Quellen:

  1. Lesgische Sprache. Wikipedia, 16. Februar 2016, archiviert vom Original am 16. Februar 2016 abgerufen am 8. August 2016 (HTML, Deutsch).
  2. J. A. Güldenstädt's Beschreibung der Kaukasischen Länder, Johann Anton Güldenstädt, Heinrich Julius Klaproth. Abgerufen am 7. November 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: lesbisch