Leprosorium

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leprosorium (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Leprosorium die Leprosorien
Genitiv des Leprosoriums der Leprosorien
Dativ dem Leprosorium den Leprosorien
Akkusativ das Leprosorium die Leprosorien

Worttrennung:

Le·p·ro·so·ri·um, Plural: Le·p·ro·so·ri·en

Aussprache:

IPA: [lepʁoˈzoːʁiʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Leprosorium (Info)
Reime: -oːʁiʊm

Bedeutungen:

[1] Gebäude zur Unterbringung und Versorgung von Leprakranken
[2] Gelände mit Gebäuden und dergleichen, auf dem Leprakranke untergebracht sind und versorgt werden

Synonyme:

[1] Leprosenhaus
[2] Leprakolonie

Beispiele:

[1] „Gerade ehemalige Leprosorien und Pesthäuser, die im 16. und 17. Jahrhundert zumeist leer standen, boten sich für die Unterbringung Geistesgestörter an.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Leprosorium
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leprosorium
[1, 2] Duden online „Leprosorium
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLeprosorium

Quellen:

  1. Heinz Schlott/Rainer Tölle: Geschichte der Psychiatrie. Krankheitslehren, Irrwege, Behandlungsformen. C.H.Beck, München 2006, ISBN 3-406-53555-0, Seite 235