Leitsystem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leitsystem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Leitsystem die Leitsysteme
Genitiv des Leitsystems der Leitsysteme
Dativ dem Leitsystem den Leitsystemen
Akkusativ das Leitsystem die Leitsysteme

Worttrennung:

Leit·sys·tem, Plural: Leit·sys·te·me

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯tzʏsˌteːm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit aller Übersichtstafeln, Wegweiser, Beschriftungen, die zu einem Ziel führen, zum Beispiel in einer Stadt, einem Gebäudekomplex, generell oder für einen klar begrenzten Zweck, wie etwa eine Veranstaltung
[2] Technik: Zusammenspiel aus Hard- und Software, das die technische Möglichkeit bietet, einen Prozess zu steuern, zum Beispiel die Belegung von Parkhäusern in einer Stadt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs leiten und dem Substantiv System

Unterbegriffe:

[2] Hotelleitsystem, Flugleitsystem, Parkleitsystem, Produktionsleitsystem, Verkehrsleitsystem (→ Eisenbahnverkehrsleitsystem), Zugleitsystem

Beispiele:

[1] Seit den Olympiaden in den 1960er und 1970er Jahren, insbesondere der unter Aufsicht Otl Aichers gestalteten 1972, wird der reichlichen Verwendung von Piktogrammen in Leitsystemen große Bedeutung zugemessen.
[1] Einige Elemente wie die Otl-Aicher-„Strichmännchen“ zur Kenntlichmachung von Toiletten oder die grün-weißen „Notausgang“-Schilder sind aus kaum einem Leitsystem wegzudenken.
[2] Das AKW sorgt im Freistaat wegen seiner Kombination von amerikanischen Leitsystemen mit russischer Reaktortechnik für erhebliche Sicherheitsbedenken.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Leitsystem
[1, 2] Duden online „Leitsystem

Quellen: