Leiste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leiste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Leiste die Leisten
Genitiv der Leiste der Leisten
Dativ der Leiste den Leisten
Akkusativ die Leiste die Leisten
[1] Sockelleiste an einem Holzschrank
[2] Schräglinksleiste im Wellenschnitt
[3] Leisten- (gelb) und Schamgegend (blau). 1 Planum interspinale, 2 gerader Bauchmuskel, 3 Leistenkanal (nur links eingezeichnet, aber beidseitig vorhanden).

Worttrennung:

Leis·te, Plural: Leis·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯stə], Plural: [ˈlaɪ̯stn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] schmales, meistens langes Bauteil aus Holz, Metall oder Kunststoff
[2] Heraldik: ein Heroldsbild
[3] Medizin: Region des menschlichen Körpers, die beidseits den Übergang der Bauchwand zum Oberschenkel markiert
[4] Teil der Benutzeroberfläche von Computerprogrammen
[5] Textil: schmales Kleidungsdetail

Synonyme:

[1] Latte
[2] Faden
[5] Streifen

Gegenwörter:

[1] Balken, Brett
[2] Balken

Oberbegriffe:

[1] Abdeckung, Bauteil
[2] Heroldsbild
[3] Bauchwand, Körperregion
[4] Benutzeroberfläche

Unterbegriffe:

[1] Abziehlatte, Aluleiste, Bodenleiste, Dachlatte, Glasleiste, Holzleiste, Messlatte, Sockelleiste, Zierleiste, Übergangsleiste
[2] Schrägleiste
[4] Benutzerleiste, Menüleiste, Seitenleiste, Statusleiste, Symbolleiste, Werkzeugleiste
[5] Knopfleiste

Beispiele:

[1] Der Parkettleger verlegt am Boden Leisten als Abschluss zur Wand.
[3] Sie hat Schmerzen in der linken Leiste.
[4] Die Leiste am linken Rand kann man ausblenden.
[5] Die Leiste für die Knöpfe muss geflickt werden.

Wortbildungen:

[3] Leistenband, Leistenbruch, Leistengegend, Leistenoperation, Leistenschmerz


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Leiste (Bauteil)
[2] Wikipedia-Artikel „Leiste (Heraldik)
[3] Wikipedia-Artikel „Leistenregion
[4] Wikipedia-Artikel „Symbolleiste
[5] Wikipedia-Artikel „Leisten (Begriffsklärung)
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leiste
[1] canoo.net „Leiste
[1, 3, 5] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „Leiste“.

Ähnliche Wörter:

der Leisten