Leider

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leider (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Leider die Leider
Genitiv des Leiders der Leider
Dativ dem Leider den Leidern
Akkusativ den Leider die Leider

Worttrennung:

Lei·der, Plural: Lei·der

Aussprache:

IPA: [ˈlaɪ̯dɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Leider (Info)
Reime: -aɪ̯dɐ

Bedeutungen:

[1] veraltet: jemand, der leidet

Synonyme:

[1] Leidender

Unterbegriffe:

[1] Hungerleider

Beispiele:

[1] Der Leider behält das Land.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Leider
[1] Wander: Deutsches Sprichwörter-Lexikon „Leider

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Leiter
Anagramme: Delire, derlei, erleid, Lieder, Riedel