Lehrzug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lehrzug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lehrzug

die Lehrzüge

Genitiv des Lehrzuges
des Lehrzugs

der Lehrzüge

Dativ dem Lehrzug
dem Lehrzuge

den Lehrzügen

Akkusativ den Lehrzug

die Lehrzüge

Worttrennung:

Lehr·zug, Plural: Lehr·zü·ge

Aussprache:

IPA: [ˈleːɐ̯ˌt͡suːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Lehrzug (Info)
Reime: -eːɐ̯t͡suːk

Bedeutungen:

[1] (zu) unterweisende Einheit

Beispiele:

[1] „Im Jahre 1961 wären also an den Ingenieurschulen etwa 41 Lehrzüge erforderlich.“[1]
[1] „Dem Leiter des Schulstabes, der die Stabsarbeit koordiniert, ist die Luftwaffenunterstützungskompanie Fürstenfeldbruck (LwUstgKp FFB) mit dem Lehrzug unterstellt, die Aufgaben für alle am Standort Fürstenfeldbruck stationierten Dienststellen wahrnimmt.“[2]
[1] „Als Teil des vierten Lehrzuges der Bundesoberrealschule lagen unsere Unterrichtsstätten im Turm der Burg zu Wiener Neustadt – im Rakoczyturm.“[3]
[1] „Verwendungen der Funktionsgruppe 6 sind zB: […] Kommandant des Lehrzuges Alpin der Jägerschule.“[4]
[1?] „Alle neuen kamen für die Grundausbildung in einen Lehrzug.“[5]
[1?] „Die Lehrzüge der Bundesbahndirektion Essen, Hannover, Köln, München und Stuttgart dienen der Heranbildung von Gieisbauern und von Werkführern (Bau), während in dem Lehrzug der Bundesbahndirektion Kassel fast ausschließlich bautechnische Bb-Inspektoren-Anwärter […]“[6]
[1?] „Der erste Lehrzug wurde im Spätsommer 1952 angeschafft.“[7]
[1?] „Hier sei nur erwähnt, daß der Lehrzug der Landwirtschaftsausstellung in Schönhausen mit einer Sonderschau Aufstellung genommen hatte und die Abende der beiden Tage mit einem FDJ-Forum und einer Kulturveranstaltung gefüllt waren.“[8]
[1?] „Die schnelle Anwendung der neuesten Ergebnisse der Wissenschaft und Praxis unterstützen auch die Lehrzüge und Wanderausstellungen der Landwirtschaftsausstellung der DDR.“[9]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Lehrzug

Quellen:

  1. Elektrotechnische Zeitschrift. Ausg. A., Band 79, VDE-Verlag, 1958, Seite 906 (Zitiert nach Google Books).
  2. Deutscher Wikipedia-Artikel „Offizierschule der Luftwaffe“ (Stabilversion)
  3. Als Militärgymnasiast in Wiener Neustadt – Festschrift
  4. Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, Fassung vom 30.04.1996, Anlage 1
  5. Frank Schütze: Das 21. Panzerregiment der NVA. Agroplant GmbH, Zützen (Schwedt) 2014 (Zitiert nach Google Books).
  6. Das Signal. Hauptvorstand der Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands, Presseabteilung, 1963, Seite 346 (Zitiert nach Google Books).
  7. <Titel schwer lesbar>. Landwirtschaftsverlag, 1956, Seite 60 (Zitiert nach Google Books).
  8. Die Deutsche Landwirtschaft. Deutscher Bauernverlag, 1962, Seite 13 (Zitiert nach Google Books).
  9. Zeitschrift für Agrarökonomik. Bände 2–3, 1959, Seite 227 (Zitiert nach Google Books).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Homophone: Leerzug