Lehmwand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lehmwand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Lehmwand

die Lehmwände

Genitiv der Lehmwand

der Lehmwände

Dativ der Lehmwand

den Lehmwänden

Akkusativ die Lehmwand

die Lehmwände

Worttrennung:

Lehm·wand, Plural: Lehm·wän·de

Aussprache:

IPA: [ˈleːmˌvant]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wand aus dem Material Lehm

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Lehm und Wand

Oberbegriffe:

[1] Wand

Beispiele:

[1] „Kleebusch lehnt den Kopf zurück an die Lehmwand.[1]
[1] „Aufgrund der hohen spezifischen Wärmekapazität sind Lehmwände in der Lage Temperaturunterschiede auszugleichen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lehmwand

Quellen:

  1. Wolfgang W. Parth: Vorwärts Kameraden wir müssen zurück. Deutscher Bücherbund, Stuttgart, Seite 285
  2. Wikipedia-Artikel „Lehmbau