Leberzyste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leberzyste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Leberzyste

die Leberzysten

Genitiv der Leberzyste

der Leberzysten

Dativ der Leberzyste

den Leberzysten

Akkusativ die Leberzyste

die Leberzysten

Worttrennung:

Le·ber·zys·te, Plural: Le·ber·zys·ten

Aussprache:

IPA: [ˈleːbɐˌt͡sʏstə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Leberzyste (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: in Lebergewebe eingebettete Zyste

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Leber und Zyste

Beispiele:

[1] „Gelegentlich sind Leberzysten so groß, dass sie durch Verdrängungen, Kompressionen oder infolge Einblutungen symptomatisch werden.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] angeborene Leberzyste

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Leberzyste
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Leberzyste“ (Belege in Spezialkorpora)

Quellen:

  1. Günter Schmidt, ‎Christian Görg: Kursbuch Ultraschall: Nach den Richtlinien der DEGUM und der KBV, 2015, ISBN 313158856X, Seite 252