Lebensaufgabe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lebensaufgabe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Lebensaufgabe

die Lebensaufgaben

Genitiv der Lebensaufgabe

der Lebensaufgaben

Dativ der Lebensaufgabe

den Lebensaufgaben

Akkusativ die Lebensaufgabe

die Lebensaufgaben

Worttrennung:

Le·bens·auf·ga·be, Plural: Le·bens·auf·ga·ben

Aussprache:

IPA: [ˈleːbn̩sˌʔaʊ̯fɡaːbə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Aufgabe, die sich jemand in seinem Leben zu bewältigen vorgenommen hat

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Leben und Aufgabe sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Aufgabe

Beispiele:

[1] „Seine Lebensaufgabe sah er als nicht erfüllt an.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lebensaufgabe
[*] canoonet „Lebensaufgabe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lebensaufgabe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLebensaufgabe
[1] The Free Dictionary „Lebensaufgabe
[1] Duden online „Lebensaufgabe

Quellen:

  1. Wladimir Kaminer: Ausgerechnet Deutschland. Geschichten unserer neuen Nachbarn. Goldmann, München 2018, ISBN 978-3-442-48701-1, Seite 120.