Langschiff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Langschiff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Langschiff die Langschiffe
Genitiv des Langschiffes
des Langschiffs
der Langschiffe
Dativ dem Langschiff
dem Langschiffe
den Langschiffen
Akkusativ das Langschiff die Langschiffe

Worttrennung:

Lang·schiff, Plural: Lang·schif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈlaŋˌʃɪf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Langschiff (Info)

Bedeutungen:

[1] langes, schlankes, offenes Boot
[2] Kirchenschiff in der Längsachse

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv lang und dem Substantiv Schiff

Oberbegriffe:

[1, 2] Schiff

Beispiele:

[1] Auch die Wikinger fuhren mit Langschiffen zur See.
[1] „Doch so schnell die Langschiffe auch sind - für wochenlange Fahrten auf hoher See eignen sie sich nicht, ebenso wenig für den Transport schwerer und sperriger Lasten.“[1]
[2] Im Langschiff einer Kirche übersieht man am besten ihre Dimensionen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Langschiff
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Langschiff (Begriffsklärung)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Langschiff
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLangschiff

Quellen:

  1. Ute Eberle: Herrscher über Wind und Wellen. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 36-44, Zitat Seite 43.