Langbogen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Langbogen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Langbogen die Langbogen die Langbögen
Genitiv des Langbogens der Langbogen der Langbögen
Dativ dem Langbogen den Langbogen den Langbögen
Akkusativ den Langbogen die Langbogen die Langbögen

Worttrennung:

Lang·bo·gen, Plural 1: Lang·bo·gen, Plural 2: Lang·bö·gen

Aussprache:

IPA: [ˈlaŋˌboːɡn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein im Vergleich mit herkömmlichen Bögen längerer Bogen, der im Mittelalter hauptsächlich im Krieg verwendet wurde

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv lang und dem Substantiv Bogen

Oberbegriffe:

[1] Bogen

Beispiele:

[1] „Da seine Männer professionelle Soldaten sind und bereits mit Musketen statt mit traditionellen Langbögen kämpfen, siegen sie häufig – und versklaven anschließend ihre Gegner.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Langbogen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Langbogen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLangbogen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Langbogen

Quellen:

  1. Sebastian Kretz: Küste der Verdammten. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 58-71, Zitat Seite 64.