Landschulheim

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landschulheim (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Landschulheim die Landschulheime
Genitiv des Landschulheims
des Landschulheimes
der Landschulheime
Dativ dem Landschulheim den Landschulheimen
Akkusativ das Landschulheim die Landschulheime

Worttrennung:

Land·schul·heim, Plural: Land·schul·hei·me

Aussprache:

IPA: [ˈlantʃuːlhaɪ̯m]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] pädagogische Ergänzungseinrichtung, in der Lehrer und Schüler zeitweilig für Projektarbeiten und zur Entspannung untergebracht sind

Herkunft:

Determinativkompositum aus Land und Schulheim

Synonyme:

[1] Schullandheim

Sinnverwandte Wörter:

[1] Landheim, Landerziehungsheim

Beispiele:

[1] „Die Wochen in einem Frankfurter Landschulheim brachten in den Fünfzigern willkommene Abwechslung vom Schulalltag.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Landschulheim
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Landschulheim
[1] canoo.net „Landschulheim
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLandschulheim
[1] Duden online „Landschulheim
[1] wissen.de – Wörterbuch „Landschulheim
[1] wissen.de – Lexikon „Schullandheim“, dort auch Landschulheim

Quellen:

  1. Ein paar unbeschwerte Wochen. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 9. August 2013).