Landschaftsplan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Landschaftsplan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Landschaftsplan die Landschaftspläne
Genitiv des Landschaftsplans der Landschaftspläne
Dativ dem Landschaftsplan den Landschaftsplänen
Akkusativ den Landschaftsplan die Landschaftspläne

Worttrennung:

Land·schafts·plan, Plural: Land·schafts·plä·ne

Aussprache:

IPA: [ˈlantʃaft͡sˌplaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Landschaftsplan (Info)

Bedeutungen:

[1] Plan, der von Gemeinden aufgestellt werden muss, um die Belange von Naturschutz und Landschaftspflege auf dem Gemeindegebiet darzustellen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Landschaft und Plan, verbunden mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Plan

Beispiele:

[1] Nach dem Bundesnaturschutzgesetz muss jede Gemeinde einen Landschaftsplan aufstellen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Landschaftsplan
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLandschaftsplan
[1] Bundesnaturschutzgesetz 2009, §11

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Landschaftsplanung