Lammkeule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lammkeule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Lammkeule

die Lammkeulen

Genitiv der Lammkeule

der Lammkeulen

Dativ der Lammkeule

den Lammkeulen

Akkusativ die Lammkeule

die Lammkeulen

[1] Eine gegrillte Lammkeule

Worttrennung:

Lamm·keu·le, Plural: Lamm·keu·len

Aussprache:

IPA: [ˈlamˌkɔɪ̯lə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Lammkeule (Info)

Bedeutungen:

[1] Teil des Beins eines Lamms
[2] Gastronomie: Gericht aus [1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Lamm und Keule

Synonyme:

[1] Lammschlegel

Gegenwörter:

[1, 2] Hähnchenkeule

Oberbegriffe:

[1] Keule, Bein, Körperteil, Körper
[2] Gericht/ Speise, Nahrung

Beispiele:

[1] Wir kaufen beim Fleischer Lammkeulen.
[1] „Am Rand des Tisches im Vordergrund liegen zwei Stücke Fleisch, eine große Lammkeule und ein kleines Kotelett.“[1]
[2] Wir essen gerne Lammkeule.
[2] „Eigil hatte eine Lammkeule gebraten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Lammkeule
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lammkeule
[*] canoo.net „Lammkeule
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLammkeule
[*] The Free Dictionary „Lammkeule
[1] Duden online „Lammkeule

Quellen:

  1. Philip Roth: Das sterbende Tier. Roman. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek 2004 (übersetzt von Dirk van Gunsteren), ISBN 3-499-23650-8, Seite 147. Englisches Original 2001.
  2. Jóanes Nielsen: Die Erinnerungen. Roman. btb Verlag, München 2016, ISBN 978-3-442-75433-5, Seite 302. Original in Färöisch 2011, Übersetzung der dänischen Ausgabe von 2012.