Ladinisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ladinisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Ladinisch das Ladinische
Genitiv (des) Ladinisch
(des) Ladinischs
des Ladinischen
Dativ (dem) Ladinisch dem Ladinischen
Akkusativ (das) Ladinisch das Ladinische

Anmerkung:

Die Form „das Ladinische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Ladinisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

La·di·nisch, Singular 2: La·di·ni·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [laˈdiːnɪʃ], [laˈdiːnɪʃə]
Hörbeispiele:
Reime: -iːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] rätoromanische Sprache, die im Trentino und in Venetien im Norden Italiens gesprochen wird, die mit dem Bündnerromanisch und Friaulisch verwandt ist

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2: roa, ISO 639-3: lld

Synonyme:

[1] Dolomitenladinisch

Beispiele:

[1] „Die Abgrenzung des Ladinischen zu Dialekten des Italienischen ist nicht unumstritten und scheint in manchen Fällen eher politisch als linguistisch bedingt zu sein.“[1]
[1] „1989 wurde Ladinisch neben Italienisch und Deutsch auch als Amtssprache in der schriftlichen und mündlichen Kommunikation eingeführt.“[2]
[1] „Rund die Hälfte möchte schon, daß Ladinisch gefördert wird (…), gesteht aber zu, daß andere Dinge Vorrang haben.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ladinische Sprache
[1] canoo.net „Ladinisch

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ladino, ladinisch