Lüftungsöffnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lüftungsöffnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Lüftungsöffnung

die Lüftungsöffnungen

Genitiv der Lüftungsöffnung

der Lüftungsöffnungen

Dativ der Lüftungsöffnung

den Lüftungsöffnungen

Akkusativ die Lüftungsöffnung

die Lüftungsöffnungen

Worttrennung:
Lüf·tungs·öff·nung, Plural: Lüf·tungs·öff·nun·gen

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] nicht verschlossener Bereich einer Lüftung

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Lüftung und Öffnung, mit dem Fugenelement -s

Beispiele:
[1] „Zur Bestimmung der Lüftungsöffnung muss zwischen Apparaten mit Belastung im Dauerbetrieb und jenen mit Intervallbetrieb unterschieden werden.“[1]
[1] „Zum Rauminhalt des Aufstellraumes nach Satz 1 Nr. 1 darf bei Wohnungen und anderen Nutzungseinheiten entsprechender Größe der Rauminhalt der mit dem Aufstellraum unmittelbar oder mittelbar verbundenen Räume gerechnet werden, wenn der Aufstellraum mit mindestens einem angrenzenden Raum durch eine ausreichend große Lüftungsöffnung von mindestens 150 cm2 verbunden ist.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] große, runde, verschließbare Lüftungsöffnung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Lüftungsöffnung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lüftungsöffnung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLüftungsöffnung

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Luftöffnung


Quellen:

  1. Bemessungsgrundlagen für Verbrennungsluft(PDF; 2,7 MB) www.sshl.ch, abgerufen am 15. November 2013
  2. Aufstellung von Gasfeuerstätten www.landesrecht-hessen.de, abgerufen am 15. November 2013