Lüfter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lüfter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lüfter

die Lüfter

Genitiv des Lüfters

der Lüfter

Dativ dem Lüfter

den Lüftern

Akkusativ den Lüfter

die Lüfter

[1] Lüfter für den Raum
[1] 4 zeigt den Lüfter im PC

Worttrennung:

Lüf·ter, Plural: Lüf·ter

Aussprache:

IPA: [ˈlʏftɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Technik: Ventilator zur Erzeugung eines Luftstroms zur Kühlung oder Entlüftung von Räumen oder Geräten
[2] fachsprachlich: bei den Messingdrahtziehern ein spitzes eisernes Werkzeug

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs vom Stamm des Verbs lüften mit dem Suffix -er als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:

[1] Gebläse, Kühler, Strömungsmaschine, Ventilator

Oberbegriffe:

[1] Luft, Technik

Unterbegriffe:

[1] Axiallüfter, Badlüfter, Computerlüfter, CPU-Lüfter, Dauerlüfter, Flachlüfter, Gehäuselüfter, Heizlüfter, Hochdrucklüfter, Hochleistungslüfter, Innenangriffslüfter, Klimalüfter, Kreisellüfter, Kunststofflüfter, Querstromlüfter, Radiallüfter,

Beispiele:

[1] Dies hier ist ein Lüfter mit 1200 Umdrehungen in der Minute.
[1] Damit eine CPU sich nicht überhitzt, muss der Lüfter die Wärme ansaugen und in die Umgebung abführen.
[1] Er hatte sich für einen schwarzen Drei-Flügel-Ventilator als Lüfter entschieden.

Charakteristische Wortkombinationen:

der leistungsstarke, temperaturgesteuerte Lüfter, explosionsgeschützte Lüfter

Wortbildungen:

Lüftereinheit, Lüfterlager, Lüfterrad

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lüfter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lüfter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLüfter
[1] Duden online „Lüfter
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Lüfter
[1] canoonet „Lüfter
[1] The Free Dictionary „Lüfter
[1] wissen.de – Wörterbuch „Lüfter
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lüfter