Löschtaste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Löschtaste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Löschtaste

die Löschtasten

Genitiv der Löschtaste

der Löschtasten

Dativ der Löschtaste

den Löschtasten

Akkusativ die Löschtaste

die Löschtasten

Worttrennung:

Lösch·tas·te, Plural: Lösch·tas·ten

Aussprache:

IPA: [ˈlœʃˌtastə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Löschtaste (Info)

Bedeutungen:

[1] Taste, deren Betätigung einen Löschvorgang auslöst

Abkürzungen:

[1] Entf-Taste

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs löschen und dem Substantiv Taste

Oberbegriffe:

[1] Taste

Beispiele:

[1] „Dann schnellen die Zeigefinger der Gesundheitsapostel in die Höhe, so flott kann man gar nicht die Löschtaste drücken.“[1]
[1] „Die Untersuchung des Cockpit-Stimmen-Aufzeichnungsgeräts durch den Hersteller ergab zudem, dass nach der Landung in Altenrhein die Löschtaste gedrückt worden war.“[2]
[1] „Feinde des Archivs sind der Computer und die Löschtaste, denn Handschriften mit Korrekturen gehören der Vergangenheit an.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Löschtaste betätigen/drücken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Löschtaste
[1] Duden online „Löschtaste
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Löschtaste
[1] canoonet „Löschtaste
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLöschtaste
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Löschtaste

Quellen: