Löschsand

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Löschsand (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Löschsand
Genitiv des Löschsands
des Löschsandes
Dativ dem Löschsand
Akkusativ den Löschsand

Worttrennung:

Lösch·sand, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlœʃˌzant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Löschsand (Info)

Bedeutungen:

[1] feinkörniges Material, das dazu dient, Verbrennungsvorgänge zu beenden
[2] feinkörniges Material, das dazu dient, Geschriebenes zu trocknen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs löschen und dem Substantiv Sand

Synonyme:

[2] Schreibsand

Beispiele:

[1]
[2]
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Löschsand“ (Begriffsklärungsseite)
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Löschsand
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Löschsand
[1] Duden online „Löschsand