Kursbarometer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kursbarometer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kursbarometer

die Kursbarometer

Genitiv des Kursbarometers

der Kursbarometer

Dativ dem Kursbarometer

den Kursbarometern

Akkusativ das Kursbarometer

die Kursbarometer

Worttrennung:
Kurs·ba·ro·me·ter, Plural: Kurs·ba·ro·me·ter

Aussprache:
IPA: [ˈkʊʁsbaʁoˌmeːtɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kurs und Barometer

Sinnverwandte Wörter:
[1] Börsenbarometer

Oberbegriffe:
[1] Barometer

Beispiele:
[1] „Mit einem Blick auf das Kursbarometer können die Aktienanleger sehen, wie sich die Unternehmensaktien innerhalb des Index verhalten.“[1]
[1] „Börsianer begründeten das Schwinden der Aufschläge mit einsetzenden Gewinnmitnahmen, nachdem das Kursbarometer seit dem Zwischentief am Donnerstag in der Spitze um mehr als 8 Prozent zugelegt hatte.“[2]
[1] „Einmal im Jahr überprüft die Deutsche Börse die Zusammensetzung ihres wichtigsten Kursbarometers Dax.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kursbarometer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kursbarometer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKursbarometer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kursbarometer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kursbarometer

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Der DAX
  2. Wirtschaftsticker. In: Bild.de. (URL, abgerufen am 5. April 2015).
  3. Dax-Aufnahme: Gute Chancen für MLP. In: Spiegel Online. ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 5. April 2015).