Kurdistan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kurdistan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Kurdistan
Genitiv (des Kurdistan)
(des Kurdistans)

Kurdistans
Dativ (dem) Kurdistan
Akkusativ (das) Kurdistan
[1] Gebiete und Gebietsansprüche im Laufe der Geschichte von Kurdistan

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Kurdistan“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Kur·dis·tan, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkʊʁdɪstaːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nicht genau begrenztes Gebiet, das Teile der Türkei, Syriens, Irans und Iraks umfasst, in dem die meisten Kurden angesiedelt sind

Oberbegriffe:

[1] Siedlungsgebiet

Beispiele:

[1] „Kurdistan ist auf der einen Seite (z. B. in der Türkei) ein verpöntes, zuweilen auch verbotenes Wort, auf der anderen Seite ein politischer Kampfbegriff, der das Ziel eines beträchtlichen Teils der Kurden benennt.“[1]
[1] Kurden, die aus dem türkischen Teil von Kurdistan stammen, sprechen meistens Kurmandschi.
[1] Da sich das Gebiet Kurdistan auf vier Teilen der anderen Staaten befindet, entwickeln sich verschiedene Dialekte der kurdischen Sprache.
[1] „Die Wirtschaft in Kurdistan beruht zum großen Teil auf Ackerbau und Viehzucht“.[2]
[1] Kurdistan wurde nacheinander von den Arabern, Mongolen, Persern und ab dem 16. Jh. von den Osmanen besetzt.
[1] „Es gibt zwar Christen in Kurdistan, die aber ihrer Sprache und ihrem Selbstverständnis nach keine Kurden sind.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in Kurdistan anlangen, in Kurdistan arbeiten, sich in Kurdistan aufhalten, in Kurdistan aufwachsen, Kurdistan besuchen, durch Kurdistan fahren, nach Kurdistan fahren, über Kurdistan fahren, nach Kurdistan kommen, nach Kurdistan gehen, in Kurdistan leben, nach Kurdistan reisen, aus Kurdistan stammen, in Kurdistan verweilen, nach Kurdistan zurückkehren

Wortbildungen:

Nordkurdistan, Ostkurdistan, Südkurdistan, Westkurdistan

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kurdistan
[1] canoo.net „Kurdistan
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKurdistan
[1] The Free Dictionary „Kurdistan

Quellen:

  1. Martin Strohmeier, Lale Yalçın-Heckmann: Die Kurden: Geschichte, Politik, Kultur, 2. Auflage 2003, S. 20
  2. Martin Strohmeier: Die Kurden: Geschichte, Politik, Kultur, Beck'sche Reihe, Band 1329, zweite durchgesehene Auflage, München, S. 23, ISBN 3-406-421296
  3. Martin Strohmeier, Lale Yalçın-Heckmann: Die Kurden: Geschichte, Politik, Kultur. 2. Auflage. C.H.Beck, 2000, ISBN 9783406421297, Seite 48, bei Google Books

Kurdistan (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

the Kurdistan

[1] area of Kurdistan (approximately)

Worttrennung:

Kur·dis·tan, kein Plural

Aussprache:

IPA: britisch: [ˌkɜːdɪˈstɑːn], US-amerikanisch: [ˌkɜːrdɪˈstæn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kurdistan

Beispiele:

[1] I am from Kurdistan.
Ich komme aus Kurdistan.

Wortbildungen:

[1] Kurd, Kurdish


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Kurdistan
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „Kurdistan
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Kurdistan
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Kurdistan
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Kurdistan
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Kurdistan

Kurdistan (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

le Kurdistan

Worttrennung:

Kur·dis·tan, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kyʀdistɑ̃]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kurdistan

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Kurde, kurde

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Kurdistan
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „Kurdistan
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „Kurdistan

Kurdistan (Kurdisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Casus rectus Kurdistan
Casus obliquus Kurdistanê
Vokativ Kurdistanî
Alle weiteren Formen: Flexion:Kurdistan

Worttrennung:

Kur·dis·tan, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kurdistan

Oberbegriffe:

[1] welat

Beispiele:

[1] Rê û dirbên ku ji nav Kurdistanê re derbas dibûn, bû bûne kul û kedera vî welatî.

Wortbildungen:

[1] Bakurê Kurdistanê, Başûrê Kurdistanê, Rojhilatê Kurdistanê, Başûrê Rojavaya Kurdistanê

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Kurdischer Wikipedia-Artikel „Kurdistan
[1] Ferheng.org „Kurdistan
[1] Dicts.infoKu „Kurdistan

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Kordestān