Kunstwelt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kunstwelt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kunstwelt

Genitiv der Kunstwelt

Dativ der Kunstwelt

Akkusativ die Kunstwelt

Worttrennung:

Kunst·welt, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkʊnstvɛlt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zunft bzw. Gesamtheit der Künstler und Kunstwissenschaft

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Kunst und Welt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kunstbetrieb

Beispiele:

[1] Die Kunstwelt freut sich über das neue Museum.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kunstwelt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKunstwelt

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Finanzwelt