Kunststoffverpackung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kunststoffverpackung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kunststoffverpackung

die Kunststoffverpackungen

Genitiv der Kunststoffverpackung

der Kunststoffverpackungen

Dativ der Kunststoffverpackung

den Kunststoffverpackungen

Akkusativ die Kunststoffverpackung

die Kunststoffverpackungen

[1] Kunststoffverpackung eines Allzweckreinigers

Worttrennung:

Kunst·stoff·ver·pa·ckung, Plural: Kunst·stoff·ver·pa·ckun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkʊnstʃtɔffɛɐ̯ˌpakʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Umhüllung aus Kunststoff, in der etwas verwahrt wird, um es zu schützen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kunststoff und Verpackung

Synonyme:

[1] Kunststoffbehälter, Plastikverpackung

Gegenwörter:

[1] Kartonage

Oberbegriffe:

[1] Behälter

Unterbegriffe:

[1] Kunststoffschachtel, Kunststofftüte, Plastiktüte

Beispiele:

[1] „Wir sprechen von einer Kunststoffverpackung, wenn sie mindestens zu 15 Gewichtsprozent aus Kunststoff besteht und – sehr wichtig – von moderner Sortiertechnik auch als Kunststoffverpackung zu identifizieren ist.“[1]
[1] „Schweißen Sie Ihre Produkte nicht einfach ein. Verleihen Sie ihnen mit farbigen Kunststoffverpackungen den richtigen Pep.“[2]
[1] „Diese Statistik zeigt die Verwertungsquote von Kunststoffverpackungen in Deutschland in den Jahren 2000 bis 2012. Im Jahr 2000 lag die Recyclingquote von Kunststoffverpackungen in Deutschland bei rund 54 Prozent.“[3]
[1] „Verbraucher in Europa haben jahrelang zu viel für Lebensmittel mit bestimmten Kunststoffverpackungen gezahlt.“[4]
[1] „Soll eine mit Lebensmitteln befüllte Kunststoffverpackung in der Mikrowelle erwärmt werden, unterliegt sie „Besonderen Verwendungsbedingungen“. Das heißt: sie muss mit einer zusätzlichen Temperaturangabe oder einem Symbol gekennzeichnet sein, das die Mikrowelleneignung zum Ausdruck bringt.“ [5]

Wortbildungen:

[1] Kunststoffverpackungshersteller, Kunststoffverpackungsunternehmen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Kunststoffverpackung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKunststoffverpackung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kunststoffverpackung
[1] Übersetzungsbeispiele www.linguee.de Kunststoffverpackung

Quellen:

  1. Wann ist eine Verpackung eine Kunststoffverpackung? www.recyclass.eu, abgerufen am 25. Juni 2015
  2. Kunststoffverpackung www.streiff.de, abgerufen am 25. Juni 2015
  3. Verwertungsquote von Kunststoffverpackungen de.statista.com, abgerufen am 26. Juni 2015
  4. Preisabsprachen: Wettbewerbshüter verhängen Millionenbußen www.swp.de, abgerufen am 26. Juni 2015
  5. Kunststoffverpackungen für Lebensmittel www.vzth.de, abgerufen am 26. Juni 2015