Kungfu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kungfu (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kungfu

Genitiv des Kungfus

Dativ dem Kungfu

Akkusativ das Kungfu

[1] Zwei Großmeister des Shaolin Tempels Shi DeRu zelebrieren Kung-Fu

Alternative Schreibweisen:

Kung-Fu, Kung Fu, Gongfu, Gung Fu

Worttrennung:

Kung·fu, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einer von mehreren chinesischen Kampfstilen

Herkunft:

von dem chinesischen 功夫 (Gōngfū) → ch[1]

Oberbegriffe:

[1] Kampfstil

Beispiele:

[1] "Für Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren wird ab dem 9. September vom Jugendbildungswerk im WBZ ein Grundlagenkurs in der chinesischen Kampfkunst Kungfu angeboten."[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kungfu
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kungfu
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKungfu

Quellen: