Kulturzentrum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kulturzentrum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kulturzentrum

die Kulturzentren

Genitiv des Kulturzentrums

der Kulturzentren

Dativ dem Kulturzentrum

den Kulturzentren

Akkusativ das Kulturzentrum

die Kulturzentren

Worttrennung:

Kul·tur·zen·t·rum, Plural: Kul·tur·zen·t·ren

Aussprache:

IPA: [kʊlˈtuːɐ̯ˌt͡sɛntʁʊm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kulturzentrum (Info)

Bedeutungen:

[1] größeres Gebäude oder Gebäudekomplex, in dem Museen, Vortragssäle, Bibliotheken etc. in räumlicher Nähe zueinander untergebracht sind
[2] zentraler Ort, an dem unterschiedliche Kulturen nebeneinander existieren

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kultur und Zentrum

Beispiele:

[1] Das neue Kulturzentrum der Stadt Koblenz liegt am Zentralplatz.
[2] „Das alte Wien war ein Schmelztiegel gewesen, ein europäisches Kulturzentrum, ein Knotenpunkt der Kommunikation.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kulturzentrum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kulturzentrum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKulturzentrum
[1, 2] The Free Dictionary „Kulturzentrum
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Kulturzentrum
[*] canoonet „Kulturzentrum
[1, 2] Duden online „Kulturzentrum

Quellen:

  1. Peter Glotz: Die Vertreibung. Böhmen als Lehrstück. Ullstein, München 2003, ISBN 3-550-07574-X, Seite 62.