Kult sein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kult sein (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
Kult sein

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] dem im Trend liegenden Geschmack und Lebensgefühl einer Fangemeinde oder bestimmter Gesellschaftskreise entsprechen

Synonyme:
[1] Kultstatus haben

Sinnverwandte Wörter:
[1] bewundert werden, in sein, verehrt werden, dem Zeitgeist entsprechen

Beispiele:
[1] "Apple ist nicht einfach nur ein Unternehmen. Apple ist Kult. Seit ihren Anfängen sind Apple-Produkte nicht einfach nur Computer, sondern Ausdruck einer Philosophie."[1]
[1] "Heinz Erhardt ist Kult! Der große Humorist und sein Erbe" (Titel eines 2013 produzierten Films von Conelia Quast)[2]
[1] „Die Zuschauer in dem kleinen Kino hielten den Atem an. Alle wussten, was kam, trotzdem war es immer wieder toll, diesen Film zu sehen. Er war schon Kult geworden.[3]
[1] „Die Zahl der Kurzurlauber hat zugenommen. Sylt scheint ‚Kult' zu sein.[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Kult sein
[1] Wikipedia-Artikel „Kult (Status)#Begriffsbildung

Quellen: