Krypte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krypte (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Krypte

die Krypten

Genitiv der Krypte

der Krypten

Dativ der Krypte

den Krypten

Akkusativ die Krypte

die Krypten

Worttrennung:

Kryp·te, Plural: Kryp·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʁʏptə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin / Anatomie: eine mehr oder weniger tiefe Grube, die mit Epithel bzw. mit einer Schleimhaut ausgekleidet ist

Herkunft:

zu griechisch: κρυπτός (kryptós) → grcverborgen“ gebildet[1]

Beispiele:

[1] „Gesteigerte Proliferation des Epithels mit normaler Zelldifferenzierung und nur geringer Expansion der mitotischen Zone im unteren Drittel der Krypte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Krypte
[1] canoonet „Krypte

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 778.
  2. Wolfgang Piper, Innere Medizin, Springer Medizin Verlag Heidelberg 2007, ISBN 978-3-540-33725-6; Seite 377

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Krypta, Krypton, Krippe