Kristina

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kristina (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (die) Kristina die Kristinas
Genitiv (der Kristina)
Kristinas
der Kristinas
Dativ (der) Kristina den Kristinas
Akkusativ (die) Kristina die Kristinas
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Kris·ti·na, Plural: Kris·ti·nas

Aussprache:

IPA: [kʁisˈtiːna]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kristina (Info)
Reime: -iːna

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] K.

Herkunft:

skandinavische Form von Christine[1]

Alternative Schreibweisen:

[1] Christina

Namensvarianten:

[1] Kristine

Beispiele:

[1] „Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich Kristina kennenlernte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Christine#Kristina
[1] babynamespedia.com „{{{1}}}
[1] behindthename.com „Kristina
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKristina
[1] Vornamen von A bis Z. Über 10.000 Namen. Ein Lexikon mit Erläuterungen zu Herkunft und Bedeutung. Neuer Honos Verlag, Köln 2000, ISBN 3-8299-6026-3, Seite 247.

Quellen:

  1. Vornamen von A bis Z. Über 10.000 Namen. Ein Lexikon mit Erläuterungen zu Herkunft und Bedeutung. Neuer Honos Verlag, Köln 2000, ISBN 3-8299-6026-3, Seite 247.
  2. Luisa Jacobs: Wer ist eigentlich … die Pflegerin meiner Oma?. In: DIE ZEIT. Nummer 17, 20. April 2017, ISSN 0044-2070, Seite 65.