Kriegsschaden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kriegsschaden (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kriegsschaden die Kriegsschäden
Genitiv des Kriegsschadens der Kriegsschäden
Dativ dem Kriegsschaden den Kriegsschäden
Akkusativ den Kriegsschaden die Kriegsschäden

Worttrennung:

Kriegs·scha·den, Plural: Kriegs·schä·den

Aussprache:

IPA: [ˈkʀiːksˌʃaːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kriegsschaden (Info)

Bedeutungen:

[1] durch Kriegsgeschehen entstandener Schaden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Krieg, Fugenelement -s und Schaden

Oberbegriffe:

[1] Schaden

Beispiele:

[1] „Eine erste Bilanz der Kriegsschäden verdeutlichte, welchen Umfang die Wiederherstellung der vollen Betriebsfähigkeit haben würde.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriegsschaden
[*] canoo.net „Kriegsschaden
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKriegsschaden
[1] Duden online „Kriegsschaden

Quellen:

  1. Eckehard Frenz, Rolf Präuner, Wolfgang R. Reimann: Die „Elektrisch“ an Rhein, Mosel und Lahn. Eine Zeitreise mit Straßenbahn und Obus in und um Koblenz. 1. durchgesehene und erweiterte Auflage. Buchhandlung Reuffel, Koblenz 2010, ISBN 978-3-9800158-8-2, Seite 36.