Kreuzrippengewölbe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kreuzrippengewölbe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kreuzrippengewölbe

die Kreuzrippengewölbe

Genitiv des Kreuzrippengewölbes

der Kreuzrippengewölbe

Dativ dem Kreuzrippengewölbe

den Kreuzrippengewölben

Akkusativ das Kreuzrippengewölbe

die Kreuzrippengewölbe

[1] Das Kreuzrippengewölbe der Kathedrale von Reims

Worttrennung:

Kreuz·rip·pen·ge·wöl·be, Plural: Kreuz·rip·pen·ge·wöl·be

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Architektur: ein in der Form ähnliches Gewölbe wie das Kreuzgratgewölbe. Im Unterschied zu diesem sind aber die Grate durch statisch allein tragende Rippen ersetzt.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kreuz, Rippe und Gewölbe sowie dem Fugenelement -n

Gegenwörter:

[1] Kreuzgratgewölbe, Kreuzgewölbe

Oberbegriffe:

[1] Rippengewölbe, Gewölbe

Beispiele:

[1] Die Kappen in einem Kreuzrippengewölbe werden in einem gesonderten Arbeitsgang nach der Erstellung des Gerippes ausgeführt. Der Gewölbeschub in einem Kreuzrippengewölbe wird auf vier Stützpunkte abgeleitet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kreuzrippengewölbe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kreuzrippengewölbe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKreuzrippengewölbe