Kreisverband

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kreisverband (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kreisverband

die Kreisverbände

Genitiv des Kreisverbandes
des Kreisverbands

der Kreisverbände

Dativ dem Kreisverband
dem Kreisverbande

den Kreisverbänden

Akkusativ den Kreisverband

die Kreisverbände

Worttrennung:

Kreis·ver·band, Plural: Kreis·ver·bän·de

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaɪ̯sfɛɐ̯ˌbant]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kreisverband (Info)

Bedeutungen:

[1] Politik, Recht: Verband auf Kreisebene

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kreis und Verband

Gegenwörter:

[1] Bundesverband, Landesverband, Ortsverband

Oberbegriffe:

[1] Verband

Beispiele:

[1] „Auch wenn ihn der Kulmbacher Kreisverband zum Delegierten gewählt hat, der einstige Überflieger der CSU bleibt lieber im US-Exil.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kreisverband
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kreisverband
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKreisverband
[1] Duden online „Kreisverband

Quellen:

  1. Philipp Wittrock: Wer hat Angst vorm schwarzen Peter?. In: Spiegel Online. 7. Oktober 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 17. Dezember 2011).