Kreisdurchmesser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kreisdurchmesser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kreisdurchmesser

die Kreisdurchmesser

Genitiv des Kreisdurchmessers

der Kreisdurchmesser

Dativ dem Kreisdurchmesser

den Kreisdurchmessern

Akkusativ den Kreisdurchmesser

die Kreisdurchmesser

Worttrennung:

Kreis·durch·mes·ser, Plural: Kreis·durch·mes·ser

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geometrie: die längstmögliche Sehne eines Kreises; der Durchmesser eines Kreises

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kreis und Durchmesser

Oberbegriffe:

[1] Durchmesser

Beispiele:

[1] „Seit 1987 feiern Matheverrückte, Computerfreaks und Wissenschaftler die Zahl Pi, die das Verhältnis von Kreisumfang und Kreisdurchmesser repräsentiert.“[1]
[1] „Zum Nörtener Frühjahrsmarkt im Mai 2003 hat Proffen die erste Platte verlegen lassen. Schon drei Jahre hatte er sich mit Pi beschäftigt, war fasziniert von den Facetten dieser „unendlichen“ Zahl, die das Verhältnis vom Kreisumfang zum Kreisdurchmesser beschreibt.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Kreisdurchmesser
[1] Duden online „Kreisdurchmesser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kreisdurchmesser
[1] canoonet „Kreisdurchmesser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKreisdurchmesser
[1] The Free Dictionary „Kreisdurchmesser
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kreisdurchmesser

Quellen:

  1. Party für Pi. Abgerufen am 8. März 2019.
  2. Magische Zahl auf italienischem Knollenkalk. Abgerufen am 8. März 2019.