Krachlederne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Krachlederne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Krachlederne Krachlederne
Genitiv Krachlederner Krachlederner
Dativ Krachlederner Krachledernen
Akkusativ Krachlederne Krachlederne
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Krachlederne die Krachledernen
Genitiv der Krachledernen der Krachledernen
Dativ der Krachledernen den Krachledernen
Akkusativ die Krachlederne die Krachledernen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Krachlederne keine Krachledernen
Genitiv einer Krachledernen keiner Krachledernen
Dativ einer Krachledernen keinen Krachledernen
Akkusativ eine Krachlederne keine Krachledernen
[1] eine typische Krachlederne

Worttrennung:

Krach·le·der·ne, Plural: Krach·le·der·ne

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaxˌleːdɐnə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kleidung, bayrisch, österreichisch: kurze Trachtenlederhose

Oberbegriffe:

[1] Lederhose, Hose, Kleidungsstück

Beispiele:

[1] „182 Trommler aus Oberbayern in Krachledernen kommen herein.“[1]
[1] „Dass rot-weiß-rote Karos und die Krachlederne auch in der Großstadt an Beliebtheit gewonnen haben, zeigen diverse Almauftriebe in Wiener Clublocations.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lederhose#Materialien
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Krachlederne
[*] canoonet „Krachlederne
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKrachlederne
[1] Duden online „Krachlederne
[1] wissen.de – Wörterbuch „Krachlederne

Quellen:

  1. Knabenchor und Krachlederne. In: sueddeutsche.de. 11. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 21. August 2013).
  2. Samir H. Köck: Österreichs Pop trägt rot-weiß-rotes Karo. In: DiePresse.com. 2. Mai 2012, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 21. August 2013).