Kräuterlimonade

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kräuterlimonade (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kräuterlimonade

die Kräuterlimonaden

Genitiv der Kräuterlimonade

der Kräuterlimonaden

Dativ der Kräuterlimonade

den Kräuterlimonaden

Akkusativ die Kräuterlimonade

die Kräuterlimonaden

Worttrennung:

Kräu·ter·li·mo·na·de, Plural: Kräu·ter·li·mo·na·den

Aussprache:

IPA: [ˈkʁɔɪ̯tɐlimoˌnaːdə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zuckerhaltiges Erfrischungsgetränk mit Kräutergeschmack

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kraut und Limonade

Oberbegriffe:

[1] Limonade, Erfrischungsgetränk, Getränk, Flüssigkeit

Unterbegriffe:

[1] Almdudler

Kurzformen:

[1] Kräuterlimo

Beispiele:

[1] „Stattdessen waren wir wie Fremde, die Flasche Kräuterlimonade wie ein Abgrund zwischen uns.“[1]
[1] „Noch schnell ein paar Fotos mit dem Gipfelkreuz, dann geht es wieder hinab zur Eisenkappler Hütte – dort gibt es dann endlich Brettljause und Kräuterlimonade.[2]
[1] „Ihr ganz großer Zukunfts-Traum ist ein besonderer Kräuter-Imbiss direkt am Geiseltalsee mit einem Angebot von Kräuterlimonade über Kräuterspeisen bis zu Kräuterschnäpsen.“[3]
[1] „Nur die Kräuterlimonade, die Oma Karin selbst aus Pfefferminze, Salbei, Limonadenkraut, Zitronenmelisse und Waldmeister braut, die ignoriert er standhaft.“[4]
[1] „Hier wird je nach Zusätzen nach Limonaden mit Fruchtsaft, Essenzlimonaden (enthalten Aromen) oder Kräuterlimonaden unterschieden.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKräuterlimonade

Quellen:

  1. Julia Reinecke: Allein unter Säufern. In: Zeit Online Zuender. 2007, abgerufen am 30. Juli 2013.
  2. Christian Röwekamp: Bergwandern mit Kindern: Zum ersten Mal im Gipfelbuch. In: Spiegel Online Reise. 13. Juli 2010, abgerufen am 30. Juli 2013.
  3. Diana Dünschel: Das Kräutergarten-Projekt. In: mz-web.de. 23. Juli 2013, abgerufen am 30. Juli 2013.
  4. Marie Lisa Schulz: Pfeffer, Salz und eine Prise Blütenzauber. In: OP-Marburg.de. 21. Juli 2013, abgerufen am 30. Juli 2013.
  5. Die Erfrischung kommt alkoholfrei. In: Liewo. 14. Juli 2013, abgerufen am 30. Juli 2013.