Kotflügel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kotflügel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kotflügel die Kotflügel
Genitiv des Kotflügels der Kotflügel
Dativ dem Kotflügel den Kotflügeln
Akkusativ den Kotflügel die Kotflügel
[1] Kraftfahrzeug mit Kotflügeln und militärischem Tarnanstrich aus den 1930er Jahren

Worttrennung:

Kot·flü·gel, Plural: Kot·flü·gel

Aussprache:

IPA: [ˈkoːtflyːɡl̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kraftfahrzeugtechnik: Bauteil/Teil der Karosserie eines Kraftfahrzeuges/Autos, das zur Abdeckung von Fahrzeugrädern dient

Herkunft:

seit dem 19. Jahrhundert bezeugt;[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Kot und Flügel; aus der Zeit der Kutschen: Mit der Abdeckung der Fuhrräder verhinderte man das Hochspritzen des Kotes[2]

Synonyme:

[1] Blechseitenteil

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schutzblech

Oberbegriffe:

[1] Karosserieteil

Unterbegriffe:

[1] Hinterradkotflügel, Vorderradkotflügel

Beispiele:

[1] An meinem Auto ist ein Kotflügel verbeult.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kotflügel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kotflügel
[1] canoo.net „Kotflügel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKotflügel

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9, Seite 722, Eintrag „Kot“.