Zum Inhalt springen

Kopierer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Kopierer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kopierer die Kopierer
Genitiv des Kopierers der Kopierer
Dativ dem Kopierer den Kopierern
Akkusativ den Kopierer die Kopierer
[1] Ein Kopierer in einer Schule

Worttrennung:

Ko·pie·rer, Plural: Ko·pie·rer

Aussprache:

IPA: [ˌkoˈpiːʁɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kopierer (Info)
Reime: -iːʁɐ

Bedeutungen:

[1] ein Gerät zur Vervielfältigung mittels Elektrofotografie, beispielsweise von Dokumenten

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs kopieren mit dem Derivatem -er

Synonyme:

[1] Kopiergerät, Fotokopierer, Fotokopiergerät

Oberbegriffe:

[1] Büromaschine, Maschine

Unterbegriffe:

[1] Farbkopierer, Schwarz-Weiß-Kopierer, Münzkopierer, Plankopierer, 3D-Kopierer, Stockwerkskopierer, Tischkopierer, Kleinkopierer, Standkopierer, Analogkopierer, Digitalkopierer

Beispiele:

[1] Ein Kopierer ist heute in fast jedem Büro zu finden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Kopierer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKopierer
[1] The Free Dictionary „Kopierer