Kopfwehtablette

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kopfwehtablette (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kopfwehtablette

die Kopfwehtabletten

Genitiv der Kopfwehtablette

der Kopfwehtabletten

Dativ der Kopfwehtablette

den Kopfwehtabletten

Akkusativ die Kopfwehtablette

die Kopfwehtabletten

Worttrennung:
Kopf·weh·ta·b·let·te, Plural: Kopf·weh·ta·b·let·ten

Aussprache:
IPA: [ˈkɔp͡fveːtaˌblɛtə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Pharmazie, umgangssprachlich: Tablette, die medizinische Wirkstoffe gegen Kopfschmerzen enthält

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Kopfweh und Tablette

Synonyme:
[1] Kopfschmerztablette, Kopfwehpulver

Oberbegriffe:
[1] Schmerztablette, Tablette

Beispiele:
[1] „Jede Kopfwehtablette sei auch irgendwann durch einen Tierversuch gegangen, vorher dürfe sie rein rechtlich gar nicht für Menschen eingesetzt werden.“[1]
[1] „Togal. Im Deutschland des Wirtschaftswunders und zuvor war dieses Wort ein Synonym für Kopfwehtablette, so wie Tempo für Taschentuch und Tesa für Klebestreifen.“[2]
[1] „‚Keine Frage, dass das Glas Wasser zum Kaffee, zur Kopfwehtablette oder eine Schüssel für den Hund anstandslos serviert wird‘, jedoch sehe man es nicht ein, nichts zu verlangen, wenn nur ein Wasser bestellt wird.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „Kopfwehtablette
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kopfwehtablette
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKopfwehtablette

Quellen:

  1. Wissenschaft braucht Tierversuche. Abgerufen am 7. Oktober 2017.
  2. Schmerzmittel aus Bogenhausen. Abgerufen am 7. Oktober 2017.
  3. Teures Wasser ein „Image-Killer“. Abgerufen am 7. Oktober 2017.