Kooptation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kooptation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kooptation die Kooptationen
Genitiv der Kooptation der Kooptationen
Dativ der Kooptation den Kooptationen
Akkusativ die Kooptation die Kooptationen

Nebenformen:

Kooption, Kooptierung

Worttrennung:

Ko·op·ta·ti·on, Plural: Ko·op·ta·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [koʔɔptaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kooptation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] die ergänzende Aufnahme von Mitgliedern durch die übrigen Mitglieder einer Gemeinschaft

Herkunft:

von lateinisch cooptatio → la „Ergänzungswahl“, der Substantivierung des Verbs co-optare → la „beiwählen“;[Quellen fehlen] vergleiche kooptieren

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ergänzungswahl

Beispiele:

[1] Die Satzung unseres eingetragenen Vereins sieht die Möglichkeit einer Kooptation nur in einigen Ausnahmefällen vor.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] durch Kooptation Mitglied werden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kooptation
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kooptation
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Kooptation
[1] The Free Dictionary „Kooptation
[1] Duden online „Kooptation